Auf Wiedersehen, Berlin – Oktober 2018

… wenn man Flohmärkte mag, ist der am Mauerpark sicher nicht schlecht. Ich mag sie nicht. Ich geh lieber gezielt wohin, ich mag nicht handeln und schon gar keine alten Klamotten oder noch schlimmer Schuhe die schon Vorbesitzer hatten. Is halt so. Daher war ich wieder mal viel mehr an dem Stadion am Mauerpark interessiert und seiner, was sonst, Graffiti Mauer. Hab ein hübsches Hinterhaus-Café mit sensationellem Kaffee und Kuchen entdeckt. Apropos Kaffee… euer Einstein Kaffee ist wirklich hervorragend, Berlin

Meinen Backpacker Rucksack im Hotel aufgepickt, hab ich mich dann die letzten 30 Minuten nochmal auf einen Abschieds-Spree-Spritz an die Spree gesetzt. Der letzte Tag an dem diese Strandbars geöffnet haben. Was hab ich für ein Glück! Diese ganzen 4 Tage schon. Berlin du hast mir soviel gegeben. Ich hab mich verliebt in dich. Nun fahr ich heim, in meine schönste Stadt der Welt. Nach 2 Tagen noch gedacht, wäre ich nochmal frei und ungebunden, ich würde sofort nach Berlin gehen. Denk ich mir nach 2 weiteren tollen Tagen, ich komm ganz sicher wieder, aber zum Leben ist mein München schon ganz weit vorne… Berlin ist cool, aber mein München ist schön. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s