Airport München 2018 – die ersten Hürden

So, geschafft … wir sitzen und warten auf den Flieger. Den richtigen zu finden war schon mal nicht so einfach…. ich hab das Lufthansa Zeichen mit dem Condor verwechselt… aber seht selbst, kein Wunder dass man das verwechseln kann… Warum Lufthansa mit ner DE Flugnummer beginnen sollte, war mir tatsächlich n Rätsel. Aber warum Condor mit DE beginnt auch. Ok, das richtige Terminal gefunden und eingecheckt, durfte ich dem smarten Polizisten, der genau checkt wer aus der EU alles ausreist, auch direkt erklären, warum wir nur zu dritt reisen. Die Kinder schön gefragt, ob sie sich auf den Urlaub freuen, hat er uns wohl geglaubt, dass wir irgendwie verwandt sind.

Jetzt sitzen wir vor nem Duty Free Laden und ich hab meinen Kindern nun schon dreimal erklären müssen, warum sie nicht sämtliche Stofftiere aus dem Laden tragen können, wenn sie nicht gekauft sind.
Zum Glück fiel uns nach einiger Zeit auf, dass wir irgendwie weniger Gepäck haben. Unsern Proviant Trolley haben wir direkt mal beim Handgepäck Check stehen lassen. Zum Glück stand er da noch. Fast schon stressig hier… überleg direkt ob ich mir ne Dose Prosseco gönne… aber wenn das so weiter geht, sollte ich besser alle Sinne zusammen haben.
Viel eher geh ich jetzt mal los und kauf noch bisschen Wein. Meine liebe Kollegin Sandra hat mich gestern auf die Idee gebracht, ins Ramadan Land einfach bisschen Wein mitzunehmen. 2 Flaschen darf man pro Person mitnehmen, ob das auch für die Kinder gilt und somit 6 Flaschen bedeuten würde, riskier ich jetzt mal nicht.
Also… alles restliche was wir heute erleben, irgendwann dann später…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s