Lake Starnberg – Der schönste See der Welt

31.12.2017 – Silvester – der letzte Tag eines wundervollen Jahres. Besser als hier kann man´s nicht beenden!

 

An König Ludwig´s heiligem Ufer. Da wo er ertrunken sein soll, ein Kreuz zu seinen Ehren im Wasser steht, dahinter eine zauberhafte Kapelle (die natürlich wie eigentlich alles, wenn ich´s grad ansehen möchte, wegen Restaurierung geschlossen hat) – Berg am Starnberger See.

Das Wetter ist eher wie ein milder Frühlingstag, als der letzte Tag im Jahr. Die Sonne meints gut mit uns. Aber eigentlich auch kein Wunder. Für mich hat die Sonne dieses Jahr eh viel geschienen – im übertragenen Sinne – merci dafür. Der Park, der zu dieser Anlage gehört ist ebenso wunderschön. Mystisch, man kann sich förmlich vorstellen, wie hier ein kleiner irrer König gelebt hatte (gehen wir mal davon aus, dass er´s war. Also irre.) und dann dummerweise ertrunken ist oder ermordert wurde. Auf Spurensuche geh ich nun nicht, das haben andere auch schon nicht rausgefunden. Gegenüber hat´s Sisserl gewohnt, zumindest im Sommer, wenn´s aus ihrer Residenz in der Münchner Ludwigstrasse rausdurfte. Ja… meine Ikone, zumindest verkörpert in Gestalt von der bildhübschen Romy Schneider. Und ne Roseninsel gibt’s hier auch noch, bisher nie davon gehört. Aber wie die Infotafeln im Park wissen, Treffpunkt der beiden Adligen. Die Fantasie geht mit mir durch… was wäre wenn die Sissi gar nicht den Franzl geheiratet hätte, sondern den ganz nah wohnenden Ludwig. Doch eh viel praktischer. Eine wunderschöne Königin für Deutschland und nicht für die Österreicher. Die ich ja grundsätzlich sehr schätze. Aber dass unsere Sissi nie Deutschland regiert hat, ist schon schade. Naja, dahin alles mit dem Königtum in Deutschland. Nun haben wir halt Frau Merkel. Gibt schlimmeres … oder schlimmere.

 

Im Park um die Gedenkstätte gibt es mächtige Felsen, mit kleinen Höhlen in denen Hexen gelebt haben sollen. In eine dieser kleinen Höhlen bin ich hinaufgekraxelt. Der Blick durch die zu dieser Jahreszeit kargen Bäume auf den See, das leise Rauschen durch den heute starken Wind, die Sonne wie sie durch die Wipfel strahlt, ausser uns beiden keine Menschenseele (zumindest nicht in den Hexenhöhlen). Es ist bezaubernd. Unwirklich. Das hier könnte die Inspiration für dir aktuelle Netflix Serie DARK (unbedingt ansehen!) gewesen sein. Man meint die gruslige Höhle aus der Serie stand genau hier. Die Story hätte auch gut zu der ganzen König Ludwig Nummer gepasst.

 

Das anvisierte Café hat heute am letzten Tag des Jahres leider zu. Aber gut, dass man den See und seine Ecken ja kennt. Was bei unserer Wahl gar nicht nötig gewesen wäre, denn der Hugo Beach ist dann doch allgemein bekannte Anlaufstelle vieler wilder Münchner. Oder die die gern wild wären. Uns wurscht. Wir sinds auch. Der Ort, mit all seinen u.a. snobigen Menschen, ist traumhaft. Die Musik sowieso. Am Wasser sitzen, das Wasser glitzert in der Sonne, die heute nochmal alles gibt, ein feiner Drink in der Hand und ganz vorne, gefühlt angrenzend an den See, die Berge der Alpen. Meine Güte, da geht mir echt einer ab. Heulen könnt ich immer. Fällt hinter meinen ausladenden Sonnenbrillen natürlich niemanden auf. Aber da zu sitzen, irgendwann mit ner Decke, weils dann halt doch Dezember ist, ist schon sehr sehr schön. Dankbar muss man sein. Für alles was wir haben, was war und was hoffentlich noch kommt.

 

Ein herrlicher Tag. Ein gutes Jahr. Danke dafür. Und ganz besonders für meine Begleitung. An diesem Tag und im letzten halben Jahr… Du bist fantastisch! ❤

PS: … wer den See genauso toll findet wie ich, kann am besten hier gleich stöbern… super Sachen!

http://supr.com/rebelmerch/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s