Ibiza 2018 – Funniest Flug ever, ever, ever 😂

Joa… jetzt hab ich mich ausÂŽm Fenster gelehnt, vom lustigsten Flug meines Lebens geschrieben, jetzt muss ich ihn wohl auch in Worte fassen. Das wird nicht leicht, ihr kennt das sicher, Situationskomik erfordert diese bestimmte Situation… und es waren soviele … ok, i try!

Nachdem wir 4 MÀdels zwar im gleichen Flieger sitzen, aber tatsÀchlich unabhÀngig voneinander nach Ibiza reisen, sitzen wir auch nicht zusammen.

WÀhrend die eine HÀlfte nen ruhigen, chilligen, halb verdösten Flug hatte, hatten Susn und ich die lustigsten oder auch durchgeknalltesten Passagiere des ganzen Fluges um uns rum.

Hinter uns saßen zwei Schnuckel plus 1 aus NĂŒrnberg. Plus 1, weil der 3. in deren Bunde weder schnuckelig war, noch reden konnte. Reden konnte er wohl schon, aber selten so nen stoffligen Kerl erlebt. Nicht dass wir reden wollten, es ergab sich eher.
Nachdem der Pilot angekĂŒndigt hatte, wegen der mĂ€chtigen VerspĂ€tung nun voll getankt zu haben -so wie wir ;-)- um schneller fliegen zu können, hatten seine beiden Kollegen große Sorgen, dass der Flug zu kurz sein könnte um genug zu trinken. Wir reden jetzt nicht von Wasser! Schnuckel Groß (weil er groß war) hat die Stewardess noch vorm Abheben antanzen lassen, um sich genau zu erkundigen wie oft sie auf dem Flug vorbei kommen wĂŒrde mit ihrem GetrĂ€nkewagen. Ibiza ist nicht weit und der Bursche hatte Angst aufm Trockenen zu sitzen. Er wollte also wissen ob er lieber auf einmal 5 Rotwein bestellt. Höflich wie Stewardessen so sind und sicher auch etwas beeindruckt von Schnuckel Groß, hat sie ihm versichert, dass sie öfter mal vorbei schaut. Kerli war also beruhigt.

Neben uns saßen dann 4 Menschen, die schon jenseits von gut und böse waren. Auch die hatten die 4 Stunden VerspĂ€tung mit dem Genuss von Alkoholika zugebracht. Allerdings in einer ganz andern Liga. Sie hatten sich im Duty Free ne Flasche Rum gekauft…. Wir waren vielleicht ne Stunde in der Luft war die Flasche schon leer. Sauber!

Jetzt hatte Schnuckel Groß offensichtlich RedebedĂŒrfnis und hat den sehr sehr sehr betrunkenen Typ neben sich (wir fanden nicht raus ob er JĂŒrgen, Jochen oder Harry hieß), getrennt nur vom Gang, begonnen zuzutexten. Schnuckel Groß war echt charmant und nachdem er so laut ĂŒber den Gang sprach und ich direkt davor saß, konnte man gar nicht anders als zuzuhören. Aber noch viel lustiger war, zuzusehen. Denn „Mister – ich kann nicht mehr stehen“, den mĂŒsst ihr euch nun vorstellen wie der Typ aus Dinner for One zu Silvester, nur in sitzend. Er schwankte merklich, hatte MĂŒhe den Blick zu halten und auf seiner Stirn stand „wer zum Teufel ist der Typ und was labbert der mich so zu???!?!??“. Schnuckel Groß wiederum hat das aber auch nicht mehr gecheckt, dass er sich nen Wolf erzĂ€hlt, dabei aber keine Antwort kriegt. Herrlichster Scheiß!

SpĂ€testens jetzt musste ich so lachen, dass ich mich zu Schnuckel Klein (weil er klein war) umdrehte, ob sein Freund sich einsam fĂŒhle oder warum er mit wem redet der genauso gut ne Wand oder n Baum hĂ€tte sein können. Nun hatten Susi und ich Schnuckel Klein an der Backe. Der Kerl hatte kaum weniger RedebedĂŒrfnis als sein Spezl, nur hab ich ihn kaum verstanden. Der sprach so leise, dass ich mich auf seinen Schoß hĂ€tte setzen mĂŒssen. Dabei konnte ich mich nicht mal gscheit umdrehen, weil die einzigen beiden Menschen in diesem Flieger, die ihre Sitze bis zum Anschlag zurĂŒcklehnten, vor Susi und mir saßen.

Am Ende haben Sie uns in ihre Finca eingeladen, Hola’ … selbstverstĂ€ndlich haben wir die Einladung nicht eingelöst und als wĂ€ren wir gerade eingestiegen, plumpsten schon die RĂ€der auf die Rollbahn – wir waren da. Wie im Flug… Vor lauter Erstaunen hab ich sogar mitgeklatscht. Welch Fauxpas, machen doch nur Touris 😉

 

F6D4FDB3-AC02-4B18-A0C2-20721405DF13.jpeg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s